Philosophie

Den Schwerpunkt meiner Tätigkeit als Heilpraktikerin lege ich auf ganzheitliche Therapien. Individuelle Beschwerden und die Berücksichtigung der geistigen und seelischen Verfassung bilden dafür die Grundlage.

GESPRÄCH: Grundlage einer jeden Behandlung bildet ein intensives Eingangsgespräch, die sogenannte Anamnese.
Dabei werden alle Belange eines Patienten aufgenommen, z.B. bisherige Krankheiten, Ess- und Lebensgewohnheiten, Arbeits- und familiäres Umfeld, aktuelle körperliche, geistige und seelische Verfassung.
Zusammen mit den akuten Beschwerden entsteht daraus ein umfassendes Bild eines jeden Patienten, das die Grundlage für das weitere Vorgehen bildet.
Ergänzend erhalten Sie Ihren persönlichen Behandlungsplan, mit dem Sie die Therapien auch selbst unterstützen können.

UNTERSUCHUNG: Die Unterstützung des Eingangsgespräches bildet eine eingehende Untersuchung des Patienten, um die körperliche Verfassung in Ergänzung des Gespräches aufzunehmen.

BEHANDLUNG: Auf der Basis von Anamnese, Untersuchung und der akuten Situation des Patienten werden die weiteren individuellen Behandlungen gemeinsam mit Ihnen festgelegt.

Zu Geburtstagen oder für Weihnachten können Sie gerne Geschenk-Gutscheine bei mir erwerben. Zum Kennenlernen, Fußreflexzonentherapie, Körperansichtsdiagnose, Hypnosetherapie oder div. Massagen.